mt_ignore

Im Frauenhaus Rosenheim-Traunstein erhalten gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder im Rahmen des Übergangsmanagements eine gezielte Unterstützung bei der Wohnungssuche und bei dem Bezug der eigenen Wohnung im Anschluss an den Frauenhausaufenthalt.

In der eigenen Wohnung können die ehemaligen Frauenhausbewohnerinnen und ihre Kinder im Rahmen der psychosozialen Beratung und Begleitung weiter unterstützt werden, bis sie sich in ihrem neuen Lebensumfeld gut eingelebt haben. Dazu gehören auch die Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen und Behörden und die Koordination weitergehender, stadtteilbezogener Hilfestellungen zur langfristigen Unterstützung der Frauen und Kinder.

Wir bieten:

  • Ansprechpartnerinnen für Vermieter(innen) bei allen Wohnungsangelegenheiten.
  • Unterstützung bei der Gewährleistung (Jobcenter, Wohnungsamt etc.).
  • Intensive Begleitung der Frauen nach dem Einzug

 

FrauenbüRO
Reifenstuelstr. 9
83022 Rosenheim  

T.:08031 – 381478
Mobil: 0163/8734542

Zum Seitenanfang