Wir suchen ab 01.08.2024 für das Projekt „Second Stage“ angegliedert an das Frauenhaus Rosenheim-Traunstein für 12 bis 16 Wochenstunden – befristet bis 31.12.2024 - eine/n Erzieherin (m/w/d)

Das vom Sozialministerium geförderte Modellprojekt Second Stage - Zuhause ankommen des SkF e.V. Südostbayern bietet von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen und deren Kindern Unterstützung bei der Suche nach geeignetem und bezahlbarem Wohnraum sowie begleitende psychosoziale Beratung im Anschluss an einen Frauenhausaufenthalt. Besonders Kinder und Jugendliche stehen nach dem Verlassen ihres bisherigen Lebens- und Wohnraumes oder nach dem Auszug aus dem Frauenhaus (erneut) vor einem kompletten Neubeginn.

Ihre Aufgaben:

Die Begleitung der Kinder und Jugendlichen in der Einzelfallbetreuung dient dem Abbau von Unsicherheiten und Ängsten sowie der Stabilisierung. Sie unterstützen im Rahmen der Kinderbetreuung:

  • bei alters- und geschlechtergerechter Thematisierung und Aufarbeitung von Gewalterfahrungen
  • durch Entlastung der Kinder durch Einzelfallbetreuung oder / und Gruppenangebote
  • durch Knüpfen von Kontakten wie z.B. zu Kita, KiGa, Schule, Schulsozialarbeit, SPFH, Jugendamt, Ärzt*innen etc.
  • bei Problemsituationen z. B. Schule, Freundschaften, elterlicher Umgang etc.
  • durch Entlastung der Mutter (insbesondere, wenn noch keine reguläre Betreuungseinrichtung gefunden wurde bzw. die Betreuung noch nicht begonnen hat)

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR Caritas plus arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Externe und interne Fortbildungen und Supervision
  • Ein offenes, konstruktives und erfahrenes Team
  • Besinnungstage
  • Eventuell eine Übernahme

Wir freuen uns auf:

  • Ihr Fachwissen und Ihre Berufserfahrung
  • Lust an Gestaltung und Etablierung einer neuen Einrichtung für von Gewalt betroffene Frauen und ihrer Kinder
  • Hohe Kommunikations- Abstimmungs- und Teamfähigkeit
  • Engagement für gewaltbetroffene Frauen und deren Kinder
  • Offenheit für Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Ihre Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ihre Verantwortungsbereitschaft

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie an:

Frau Elke Herrmann, SkF e.V. Südostbayern, Schulstr. 8 a, 83209 Prien
Telefon 08051 62110, info@skf-prien.de 

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

für unsere Beratungsstellen für Schwangerschafts- und Familienfragen Prien, Traunstein/Freilassing und Brannenburg in Voll- oder Teilzeit Sozialpädagogen/innen oder Sozialarbeiter/innen (m/w/d) ab sofort unbefristet.

Aufgabengebiete in der Schwangerenberatung:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung in allen Fragen rund um Schwangerschaft und Familie, Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Gruppenarbeit, Online - Beratung, Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium - Soziale Arbeit –
  • Berufserfahrung im Beratungsbereich von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR-Caritas plus arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Externe und interne Fortbildungen und Supervision
  • Ein offenes, konstruktives und erfahrenes Team
  • Besinnungstage

Wir freuen uns auf:

  • Ihr Fachwissen und Ihre Berufserfahrung
  • Ihre Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ihre Verantwortungsbereitschaft
  • Ihre Teamfähigkeit und
  • Selbständige Arbeitsweise

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie an:

Frau Elke Herrmann, SkF e.V. Südostbayern, Schulstr. 8a, 83209 Prien

Telefon 08051 62110, info@skf-prien.de

Sternstunden

Mit Hilfe der von Stern- stunden der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks gesammelten Spenden können 104 Hilfsprojekte in bundesweit 49 SkF-Ortsvereinen umgesetzt werden.
Ziel ist es, zu mehr Chancen- und Teilhabegerechtigkeit von Kindern und Jugendlichen aus armen Familien beizutragen.

Sternstunden-Aktion in der Spielstube Prien

Zum Seitenanfang