"Familienpatenschaften im Chiemgau" ist ein ergänzendes Angebot der Katholischen Schwangerenberatungsstelle in Prien und wendet sich an Schwangere und Familien mit Kindern, insbesondere an Familien mit Migrationshintergrund, alleinstehende Schwangere und allein Erziehende*, sowie an Schwangere und Familien mit einer geringen sozialen Vernetzung (aufgrund eines hohen Zuzugs in die Tourismusregion Chiemgau aus anderen Bundesländern).
*Die "Qualitative Studie: Einelternfamilie im Landkreis Rosenheim" zeigt, dass "...der Landkreis Rosenheim mit einem Anteil von 3,06 je 100 Einwohnern über einen relativ hohen Anteil an allein erziehenden Müttern und Vätern zu Gesamtbayern, wo deren Anteil bei 2,31 je 100 Einwohnern liegt." (vergl. Institut für Praxisforschung und Projektberatung, München April 2010)

 

Beratungsstelle Prien

Zum Seitenanfang